Lanzarote / Arrecife - Hafeninformationen

Wo legen die Kreuzfahrtschiffe an?

Es gibt im Hafen der Inselhauptstadt Arrecife zwei Liegeplätze für Kreuzfahrtschiffe.

Muelle de Cruceros oder La Boca de Puerto Naos

 

In Arrecife gibt es inzwischen einen neuen Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe in Arrecife: die Muelle de Cruceros, auch La Boca de Puerto Naos genannt. An dem neuen Terminal kann aber nur ein großes Kreuzfahrtschiffe anlegen.

Vom Terminal führt ein sehr gut ausgebauter und beschilderter Fußweg vorbei an dem modernen Jachthafen von Lanzarote in die Stadt. Bis zur großen Einkaufsstraße, der Calle Leon y Castillo, sind es nur 2 Kilometer. Der Weg hat keine Stufen und ist daher auch für Rollstuhlfahrer gut geeignet.

Einkaufsstraße der Calle Leon y Castillo
Einkaufsstraße der Calle Leon y Castillo

Gleich nach Verlassen des Schiffes werden Fahrräder angeboten, die für 10 € / Tag gemietet werden können. 

Auch warten hier Taxen, die zu Festpreisen Rundfahrten anbieten.

Taxipreise im Hafen von Lanzarote (Stand: Oktober 2018)
Taxipreise im Hafen von Lanzarote (Stand: Oktober 2018)

Auf dem Weg in die Stadt kommt man noch im Hafengelände an der Touristeninformation vorbei. Dort gibt es nicht nur Informationsmaterial und kostenloses Wlan. Hier befindet sich auch eine Autovermietung von Cicar. Daneben können in der Touristeninformation auch Fahrräder für 12 € / Tag gemietet werden. 

Im Bereich des Jachthafens warten zahlreichen Geschäfte auf Kundschaft von den Kreuzfahrtschiffen und stellen Restaurants kostenlos Wlan zur Verfügung.

Kreuzfahrtschiffe legen in Arrecife an der Mole Muelle de los Mármoles  Marmoles an
Liegeplatz Muelle de los Mármoles

Muelle de los Mármoles

 

An der Muelle de los Mármoles können gleichzeitig mehrere große Kreuzfahrtschiffe anlegen. Der Anlegesteg wurde inzwischen sogar noch verlängert, sodass hier Platz für mindestens drei große Schiffe sein dürfte.

Derzeit wird diese Mole, wie auf dem nachfolgenden Foto zu sehen, ein weiteres Mal verlängert.

Verlängerung der Muelle de los Mármoles (Stand: Oktober 2018)
Verlängerung der Muelle de los Mármoles (Stand: Oktober 2018)

Auch von hier führt ein gut ausgebauter und ausgeschilderter Weg in die Stadt. Bis zur Haupteinkaufsstraße, der Calle Leon y Castillo, dürften es aber über 4 Kilometer sein. 

Reedereien bieten hier einen kostenpflichtigen Shuttleservice mit Bussen nach Arrecife an (Hin- u. Rückfahrt z. B. bei AIDA für 6 €, bei Mein Schiff 7 €). Daneben verkehrt häufig ein kostenloser Shuttlebus in das Einkaufszentrum am Stadtrand. Dieser Bus steht vor oder hinter dem Hafengebäude, in dem sich auch die Autovermietungen befinden. 

Was erwartet mich an der Muelle de los Mármoles?

 

Am Kai warten zahlreiche Taxen, die ebenfalls Rundfahrten über die Insel zu Festpreisen anbieten. 

In einem direkt am Hafen gelegenen Gebäude befinden sich mehrere Autovermietungen (z. B. Avis, Sixt, Cicar), die Autos ab 55 € incl. Steuern und Versicherung vermieten.  

Daneben gibt es am Kreisel am Hafenausgang eine kleine Fahrradvermietung; Fahrräder kosten dort 10 € / Tag.

 

Tipp: Mit dem Bus zum Baden nach Puerto del Carmen

Stand: zuletzt teilweise aktualisiert Oktober 2018



Ausflugsangebote für Lanzarote

Angebote von GetYourGuide

Angebote von Meine-Landausflüge

 Angebote von rent-a-guide