Gran Canaria / Las Palmas - Hafeninformationen

Der Kreuzfahrthafen von Las Palmas

 

Las Palmas de Gran Canaria ist mit rund 380.000 Einwohnern die größte Stadt der Kanarischen Inseln. 

Vom Liegeplatz sind es nur ein kurzer Fußweg in die Stadt oder zum Sandstrand Las Canteras

Auf Gran Canaria gibt es ein gut ausgebautes Busnetz. Gelbe Nahverkehrsbusse verkehren in Las Palmas. Über Land fahren die blauen Busse von Global.

Mit dem Bus vom Flughafen zum Schiff

 

Mit öffentlichen Bussen kann man sehr gut vom Flughafen zum Schiff gelangen. Nach der Ankunft am Flughafen fährt man mit der Rolltreppe oder dem Lift von der Ankunftsebene nach oben zur Abflugebene. Sobald man den Abflugterminals verlassen hat, zeigen kleine gelbe Kreise auf dem Bürgersteig mit der Inschrift 'Bus' oder 'Public Bus' den Weg zur Bushaltestelle. 

Zeitweise steht an der Bushaltestelle eine Mitarbeiterin der Busgesellschaft Global für Auskünfte bereit. Fahrkarten kann man im Bus kaufen. Die Busse haben große Gepäckfächer.
Die Buslinien, Fahrpläne und Fahrpreise der blauen Busse von Global sind auch 
auf Deutsch im Internet veröffentlicht. 

Am bequemsten ist die Fahrt mit der Linie 60 zur Endstation Santa Catalina, die unmittelbar am Hafen liegt. Zum Schiff sind es dann nur noch etwa 400 m. Die Linie 60 fährt täglich und stündlich von 6:15 bis 20:15 Uhr am Flughafen ab. Der Fahrpreis beträgt 2,95 €. Vom Hafen zum Flughafen geht es stündlich von 6:00 bis 20:00 Uhr.

Alternativ kann man vom Flughafen mit der Linie 91 bis zur Station San Telmo in Las Palmas fahren (Fahrpreis 2,30 €) und dort in einen der gelben Busse umsteigen, die zum Hafen nach Santa Catalina fahren (z. B. Linie 12; Fahrpreis 1,20 €). 

Übrigens fährt ein Schnellbus von Global auch von Santa Catalina nach Maspalomas (Preis für Hin- und Rückfahrt: 12,50 €). 

Stand: Dezember 2015

TUI.com Allgemein 160x600
48h Sale_AT_July_160x600

Ausflugsangebote für Gran Canaria