Tallinn / Hauptstadt von Estland - Hafeninformationen

Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Tallinn
Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Tallinn

Tallinn - zu Fuß in die sehenswerte Altstadt

 

Die sehenswerte estnische Hauptstadt Tallinn (etwa 410.000 Einwohner) wird von zahlreichen Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Inzwischen gibt es für Kreuzfahrtschiffe einen zweiten Steg, so dass vier große Schiffe gleichzeitig anlegen können.

 

Vom Hafen sind es nur 15 bis 20 Minuten Fußweg in die Stadt. Einzelne Kreuzfahrtreedereien bieten einen Shuttle vom Terminal zur Altstadt an (Preis bei AIDA z. B. 6 € pro Person für Hin- u. Rückfahrt).

 

Direkt am Terminal starten die Sightseeing-Touren mit Tallinn City Tour und Hop On- Hop Off. Beide Veranstalter bieten drei verschiedene Touren an, die jeweils in den Osten zum Fernsehturm, in den Westen zum Estnischen Freilichtmuseum Rocca al Mare und in die Innenstadt (aber nicht in die Altstadt) führen. Alle drei Touren eines Veranstalters können mit einem Fahrschein beliebig oft abgefahren werden. Die Preise betragen offiziell 18 bzw. 19 € für Erwachsene. Für 15 € konnte man am Terminal aber auch schon die Tickets nach kurzer "Verhandlung" erwerben.

 

Von der auf einem kleinen Hügel gelegenen Altstadt, einem UNESCO-Weltkulturerbe, hat man einen wunderschönen Ausblick über die Stadt bis hin zum Hafen und den dort liegenden Kreuzfahrtschiffen.

Blick von der Altstadt zum Kreuzfahrthafen
Blick von der Altstadt zum Kreuzfahrthafen

Besichtigungstour mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Tallin-Card

 

Mit der Tallinn-Card kann man die Stadt und die Umgebung sehr gut auf eigene Faust erkunden. Die Tallinn-Card beinhaltet neben der kostenfreien Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs auch eine gratis Besichtigungstour (z. B. Busrundfahrt mit Führung) sowie kostenlosen oder reduzierten Eintritt in zahlreichen Attraktionen TallinnsDie Tageskarte kostet 31 €, für Kinder bis 14 Jahre 16 €.

 

Zur Tallinn-Card finden Sie hier auf Deutsch weitere Informationen. Sie kann u. a. im Terminal am Hafen gekauft werden, wo man auch weitere Informationen und Stadtpläne erhält.

 

Im Übrigen gibt es fast überall in der Stadt kostenloses WLAN, sogar schon gleich nach Verlassen des Schiffes am Terminal.

Stand: Juni 2015


Tallinn mit dem Fahrrad erkunden

Tallinn kann man sehr gut mit dem Fahrrad erkunden, zumal einige Sehenswürdigkeiten auch außerhalb des Stadtzentrums liegen. Es gibt zahlreiche Fahrradwege und die Autofahrer verhalten sich "recht zivilisiert".

 

Fahrräder können direkt am Terminal auf dem Hafengelände bei City Bike gemietet werden.

 

Weitere Informationen finden Sie auf Deutsch hier oder auf Englisch hier.

Ostsee neu erleben mit AIDA.
www.berge-meer.de