Southampton - Hafeninformationen

500 Kreuzfahrtschiffe im Jahr

 

Southampton (ca. 260.000 Einwohner) ist die bedeutendste Hafenstadt für Kreuzfahrtschiffe in Großbritanniens. Ca. 500 Kreuzfahrtschiffe kommen jährlich hierher.

Vier Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe

 

Es gibt in Southampton an der Mündung des River Test vier Kreuzfahrtterminals. In allen befinden sich Touristeninformationen mit teilweise Deutsch sprechenden Mitarbeitern, die Karten verteilen und für Fragen bereit stehen. Auch gibt es kostenloses Wlan.

 

Folgende Liegeplätze (Berth) werden von Kreuzfahrtschiffen angelaufen:

  • QEII Cruise Terminal (Berth 38, 38/9)
  • Ocean Cruise Terminal (Berth 46)
  • City Cruise Terminal (Berth 101)
  • Mayflower Cruise Terminal (Berth 106)

Hier finden Sie, wo Ihr Kreuzfahrtschiff anlegen wird (Hinweis: Man muss auf der Seite nach unten scollen.).

 

Busse, die vom Terminal bis zum Hafenausgang fahren, haben wir nicht gesehen. An allen Terminals warteten etlichen Taxen.

QEII Cruise Terminal (Berth 38, 38/9)

 

Derzeit legen die Schiffe der AIDA-Flotte regelmäßig am QEII Cruise Terminal an. 

Dieser Terminal ist etwa 2,7 km vom Stadtzentrum entfernt (ca. 35 Minuten Fußweg). AIDA bot einen Shuttlebus bis in die Innenstadt für 8,99 € an. Daneben fährt auch ein kostenloser Shuttlebus bis zum SeaCity Museum und dem in der Altstadt gelegenen Tudor House. Dieser Bus verkehrt aber nur in größeren Abständen. Daher muss man hierfür längere Wartezeiten in Kauf nehmen.

City Cruise Terminal (Berth 101) und Mayflower Cruise Terminal (Berth 106)

 

Nach unserer Erfahrung legen die Schiffe von TuiCruises (Mein Schiff) regelmäßig am City Cruise Terminal oder dem Mayflower Cruise Terminal an.

Vom City Cruise Terminal ist es nur ein kurzer Fußweg von etwa 800 m bis in die Altstadt. Bis zum Tudor House und den Einkaufszentren ist es unwesentlich weiter. Der Bahnhof liegt etwa 1,2 km entfernt.

Vom Mayflower Cruise Terminal bis ins Centrum sind es über 2 km.

SeaCity Museum

 

Demjenigen, der in Southampton nicht nur im Stadtzentrum shoppen will, sei die lohnenswerte Titanic-Dauerausstellung im SeaCity Museum empfohlen. Der Eintritt beträgt 8,5 GBP. Senioren ab 60 Jahre müssen lediglich 6 GBP zahlen. Der kostenlose Shuttlebus fährt bis zum SeaCity Museum.

In der Titanic-Ausstellung wird anschaulich sowohl das Schicksal vieler Fahrgäste als auch der Schiffsbesatzung beschrieben, die zu einem Großteil aus Southampton kam. Zahlreiche Exponate - auch Originale - können betrachtet werden ebenso wie der Nachbau einer Kabine der 2. Klasse

Besonders beeindruckend ist die Multimediashow, in der Ausschnitte der Vernehmung einiger Zeugen und  Sachverständigen zu den Ursachen des Unglücks durch die britische Untersuchungskommission dargestellt werden.

Für Kinder gibt es einige Mitmachstationen wie z. B. die Steuerung eines Schiffes. Die Erklärungen sind ausschließlich in englischer Sprache.

 

Viele Anregungen für Unternehmungen in Southampton und zu Ausflügen sowie Stadtpläne von Southampton enthält auch die vom Cruise Southampton herausgegebene "Map & Guide".

 

Stand: Juni 2019



Ausflugsangebote

Angebote von Get-Your-Guide