Teneriffa / Santa Cruz de Tenerife - Hafeninformationen

AIDAsol in Santa Cruz de Tenerife
Blick vom Kreuzfahrtschiff auf die Stadt

Wo legen in Santa Cruz de Tenerife die Kreuzfahrtschiffe an?

 

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln. Inselhauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Sie hat sich seit ihrer Gründung im 15. Jahrhundert zu einer Großstadt mit etwa 220.000 Einwohnern entwickelt.

Die Kreuzfahrtschiffe legen relativ zentral an. Es sind nur einige hundert Meter in die Stadt. Auch verkehrt ein kostenloser Shuttle-Bus, der die Passagiere von den Schiffen zum Ausgang des Hafens fährt.

 

Wo können Autos gemietet werden?

 

Autovermietungen gibt es direkt am Hafen (z. B. Sixt, Cicar). Sie befinden sich in dem Gebäude, vor dem der Shuttle-Bus hält. Da an manchen Tagen mehrere Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig den Hafen anlaufen, empfiehlt sich eine Reservierung über das Internet. 

Sehr gut hat uns gefallen, dass wir bei Cicar zusätzlich zu der Straßenkarte, in der über 50 Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa verzeichnet sind, auch kostenlos einen Audioguide (CD) auf Deutsch mit kurzen und interessanten Erläuterungen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten erhielten. 

Stand: März 2014 

AIDA bringt Sie auf die Kanaren.