Marseille auf eigene Faust

Marseille - eine sehenswerte Stadt

 

Marseille, die zweitgrößte Stadt Frankreichs (rd. 850.000 Einwohner ohne angrenzende Gemeinden), verfügt über etliche interessante Sehenswürdigkeiten.

Viele von ihnen befinden sich in der Nähe des neuen Hafens, des Vieux Port, und können gut zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Einzelfahrscheine kosten 1,80 €, das Tagesticket 5 €.

Schon der Vieux Port mit den Fischhändlern, den angrenzenden Restaurants und Cafés ist sehenswert.

Basilika Notre Dame de la Garde

 

Empfehlenswert ist ein Besuch des Wahrzeichens von Marseille, der auf einer Anhöhe von 160 Metern gelegenen Basilika Notre Dame de la Garde. Zum einen beeindrucken die Wandbilder und Mosaike der Kirche, zum anderen hat man eine wunderbare Aussicht über die Stadt mit ihrem Hafen und auf die vorgelagerten Inseln. Eintritt wird nicht verlangt.

Die Basilika erreicht man vom Hafen aus auf einem ausgeschilderten, teilweise sehr steilen Fußweg und über zahlreiche Treppenstufen in etwa 30 Minuten. Es fährt aber auch der Bus der Linie 60 hoch; die Haltestelle ist am Hafen vor den Fischständen. Die "Bimmelbahn" hält auf ihrem Rundkurs auch bei der Kirche.

Rundgang durch die Altstadt

 

Anschließend lohnt sich ein Rundgang vom Hafen aus – vorbei am alten Rathaus - in die angrenzende Altstadt. Schmale Straßen führen zu der im 17. Jahrhundert gebautem Vieille Charité, die in der Vergangenheit u. a. zur Unterbringung von Bettlern, als Hospiz und als Sozialwohnungen genutzt wurde. Nach der Renovierung befindet sich heute ein Museum in dem Gebäude.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die Cathédrale de la Major. Sie bietet einen imposanten Anblick mit ihren riesigen Ausmaßen (140 m lang, die Kuppel ist 70 m hoch). Die Kirche ist montags geschlossen.

Museen am Hafen

 

Das unmittelbar an der Hafeneinfahrt gelegene Museum der Zivilisationen Europas und des Mittelmeers, das Musée des Civilisations de l’Europe et de la Méditerranée, kurz MuCEM, wurde im Zuge Marseilles als Kulturhauptstadt Europas erst 2013 eröffnet. Neben dem MuCEM stehen die Villa Méditerranée und der historische Fort Saint-Jean.

Stand: November 2013

TUI Cruises - Mittelmeer 160x600
www.berge-meer.de