Molde / Norwegen - Hafeninformationen

Hafen von Molde
Hafen von Molde

Ein Anlegesteg direkt im Ort

 

Molde (26.000 Einwohner), auch „Stadt der Rosen“ genannt, ist ein kleiner idyllischer Ort mit gepflegten Häusern und blühenden Gärten. Ende Juni / Anfang Juli blühten noch Pfingstrosen und Flieder.

 

Sehenswert ist das beschauliche Freilichtmuseum mit einem netten Café und einem schönen Teich mit vielen Seerosen.

 

Die Schiffe legen direkt im Ort an, so dass Molde auch zu Fuß gut erkundet werden kann.

Stand: Juli 2013