La Romana / Dom. Rep. - Hafeninformationen

La Romana - Start und Ziel für Kreuzfahrten

 

Etliche Kreuzfahrten - insbesondere mit TuiCruises oder AIDA - starten in La Romana.

Gecharterte Maschinen der Kreuzfahrtreedereien (Vollcharter) landen sehr oft direkt in La Romana. Dann geht es aus dem Flugzeug ohne weitere Passkontrollen direkt zum Bus, der einen in wenigen Minuten zum Schiff bringt. Das Gepäck wird vom Flugzeug direkt auf die Kabine gebracht.

Landet die Maschine in Santo Domingo oder in Punta Cana, dann beträgt die Transferzeit bis zum Schiff etwa eine Stunde.

Das Terminalgelände in La Romana ist im Jahr 2018 völlig neu und großzügig angelegt worden. 

Terminalgebäude in La Romana (Blick vom Schiff)
Terminalgebäude in La Romana (Blick vom Schiff)

Individualreisende

 

Individualreisende kommen normalerweise in Punta Cana oder Santo Domingo an und fahren dann mit dem Taxi zum Schiff. Es empfiehlt sich, den Transfer zumindest bei der Anreise zum Schiff schon vorab über das Internet zu buchen, da hier oftmals günstigere Fahrpreise verlangt werden als vor Ort. 

Es gibt aber auch teilweise günstige Sammeltaxen, die dann allerdings häufig noch auf weitere Fluggäste warten.

Taxipreise am Cruise Terminal in La Romana (Stand: Nov. 2018)
Taxipreise am Cruise Terminal in La Romana (Stand: Nov. 2018)

Am Hafen von La Romana neben den Ausflugs- bzw. Transferbussen der Reedereien stehen etliche Taxen. Am Hafenausgang ist deren Preisliste aufgestellt. Diese Taxipreise sind kaum verhandelbar.

 

Etwa 50 m außerhalb des eingezäunten Hafengeländes warten weitere Taxen, mit denen die Fahrpreise verhandelt werden können. Nach unserer Erfahrung liegen dort die Preise bis zu etwa 20 % unter den Preisen auf der oben abgebildeten Preisliste der Taxen direkt am Terminal. So zahlten wir z. B. für eine Fahrt nach Bayahibe nicht 45 $, sondern lediglich 35 $.

 

Auf dem Hafengelände gibt es inzwischen auch eine Autovermietung von Avis. Bevor man sich einen Wagen mietet, um alleine über die Insel zu fahren, sollte man sich m. E. die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes ansehen.  

 

Ein Ausflug in die Stadt La Romana, der mit etwa 190.000 Einwohnern viertgrößten Stadt der Dom. Republik, lohnt sich nach übereinstimmenden Aussagen mehrerer Mitreisenden nicht.

 

Weitere Informationen zum Hafen in La Romana und über die Dominikanische Republik finden Sie auch hier.

Verkaufsstände und Avis-Autovermietung am Hafen von La Romana
Verkaufsstände und Avis-Autovermietung am Hafen von La Romana

Wlan am Terminal

 

Es gibt am Hafen von La Romana kein kostenloses Wlan. Es befinden sich aber im eingezäunten Hafengelände zwei Cafés, die ihren Kunden kostenloses Wlan anbieten. Dies soll allerdings ausgesprochen langsam sein.

Strand in Bayahibe - Hotel Dreams La Romana
Strand in Bayahibe - Hotel Dreams La Romana

Ein Tag am Strand in Bayahibe 

 

Im 20 km von La Romana entfernten Bayahibe befinden sich sehr schöne und auch für Kinder gut geeignete Sandstrände, die zum Baden einladen.

Man kann sich mit einem Taxi an den öffentlichen Strand  oder in eine kostenpflichtige Hotelanlage bringen lassen. Auf dem Foto ist der Strand des Hotels "Dreams La Romana" abgebildet. Für Kreuzfahrtgäste kostet dort z. B. die Tageskarte (Daypass) 65 $ / Person. Dafür kann man in der Zeit von 10 bis 17 Uhr alle Angebote der"Luxury All Inclusive"-Anlage nutzen.

Stand: zuletzt aktualisiert November 2018



Ausflugsangebote und Transfers für La Romana

Angebote von GetYourGuide

Angebote von Viator - Hafentouren