Singapur - Hafeninformationen

Harbourfront - ein idealer Kreuzfahrthafen

 

Kreuzfahrtschiffe legen zumeist sehr zentral in der Harbourfront an. Von dort kann man sehr gut auf eigene Faust die Stadt erkunden.

Einen weiteren Kreuzfahrthafen, den Marina Bay Cruise Centre Singapore, gibt es in der Nähe der Gardens By The Bay. 

Harbourfront - Endstation der U-Bahn

 

Harbourfront ist die Endstation der U-Bahn-Linie 7, der violetten Linie Richtung Punggol. Die Bahnen verkehren im Abstand von wenigen Minuten.

Einzelticket, EZ-Link-Karte oder Singapore Tourist Pass

 

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Singapur sind günstig, sauber und verkehren pünktlich. 

Für Einzeltickets haben wir je nach Fahrziel zwischen 1,20 und 2,60 Singapur-$ gezahlt.

Die Fahrkartenautomaten sind sehr einfach zu bedienen. Man kann auf einem angezeigten Netzplan oder in einer alphabetischen Liste der Haltestellen sein Fahrziel auswählen und bezahlt dann den angezeigten Fahrpreis in bar oder mit der Kreditkarte.

Fahrscheine können bei weiteren Fahrten verwendet werden; dann werden sie am Automaten neu aufgeladen.

Harbourfront
Harbourfront

Wer nicht bei jeder Fahrt ein Einzel-Ticket lösen will, wählt die EZ-Link-Karte, eine wiederaufladbare Chipkarte. Der jeweilige Fahrpreis wird dann am Fahrziel von der Karte "abgebucht".

Bei der Rückgabe der Karte wird das Guthaben, jedoch nicht die Kartengebühr von 5 Singapur-$ erstattet.

 

Für denjenigen, der häufigere Fahrten mit der U-Bahn (SMRT - Singapore Mass Rapid Transport System) und den öffentlichen Bussen plant, bietet sich der Singapore Tourist Pass an.

Der Preis für den 1-Day-Pass beträgt insgesamt 20 Singapur-$ - 10 Singapur-$ für unbegrenzt viele Fahrten und 10 Singapur-$ Pfand für die Karte. Der 2-Day-Pass kostet 26 Singapur-$.

Der Tourist Pass kann in der U-Bahn-Station beim Kreuzfahrthafen Harbourfront erworben werden. Während unseres Aufenthaltes hatte sich an der Ausgabestelle eine sehr lange Schlange gebildet. Das Tagesticket gilt nur bis zum Betriebsschluss. Wer also mittags die Karte erwirbt und am nächsten Vormittag noch Fahrten plant, benötigt einen 2-Day-Pass. Das Pfand wird nur bis zu fünf Tagen nach der Kartenausgabe und jeweils nur bis 21 Uhr zurück gezahlt, ansonsten verfällt es.

 

Hier findet man weitere Informationen über die öffentlichen Verkehrsmittel in Singapur und zur U-Bahn SMRT

AIDAbella verläßt Harbourfront
AIDAbella verläßt Harbourfront

In Singapur wird grundsätzlich mit Singapur-$ bezahlt

 

In Singapur muss man grundsätzlich mit dem Singapur-$ bezahlen (1 Singapur-$ = 0,65 EURO). US-$ wurden selbst bei Fahrten mit den Bumboats auf der Marina nicht akzeptiert. Singapur-$ kann man an Geldautomaten im Hafengebäude erhalten. Dort können auch in einer Wechselstube EURO oder US-$ in Singapur-$ getauscht werden.

Wasserfall beim Changi Airport
Wasserfall beim Changi Airport

Anreise über Changi Airport

 

Der Changi Airport mit seinen drei Terminals zählt mit über 62 Millionen Passagieren (2017) nicht nur zu einem der größten Flughäfen. Er ist sicherlich auch einer der schönsten, wenn nicht sogar der schönste weltweit. Hier gibt es u. a. eine große Gartenanlage, einen tropischen Regenwald mit beeindruckendem Wasserfall, einen Schmetterlingsgarten und sogar einen kleinen Swimmingpool auf dem Dach eines Flughafenhotels, den man auch stundenweise bei längeren Wartezeiten nutzen kann. Auch das überwältigende gastronomische Angebot und die Vielfalt an Geschäften sind beeindruckend.

Vom Flughafen kommt man sehr gut mit der U-Bahn zum Kreuzfahrthafen Harbourfront

Flugzeuge, die direkt aus Europa oder mit einer Zwischenlandung in Dubai oder Abu Dhabi ankommen, landen regelmäßig am Terminal 2. Von dort geht es mit dem kostenlosen Sky-Train zum Terminal 3, wo sich die U-Bahn-Station befindet. Fahrkarten gibt es direkt am Eingang zur U-Bahn-Station an einem Automaten. Der Fahrpreis beträgt lediglich 2,60 Singapur-$ (ca. 1,70 €).

... ein Bad am Flughafen noch kurz vor dem Abflug
... ein Bad am Flughafen noch kurz vor dem Abflug

Zeitaufwändige Kontrollen

 

Leider muss man sich sowohl bei der Ein- und Ausreise am Flughafen als auch beim Betreten oder Verlassen des Kreuzfahrtschiffes am Terminal Harbourfront auf langwierige Kontrollen einstellen. So kann man durchaus 30 und mehr Minuten vor den Schaltern anstehen, insbesondere wenn mehrere Kreuzfahrtschiffe oder Fähren im Hafen angelegt haben. Auffallend ist immer wieder, dass viel Personal damit beschäftigt ist, die Warteschlangen zu organisieren.


Ausflugstipps

Angebote von Meine Landausflüge

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigen Preisen und kleinen familiären Gruppen.

Die Abholung/Rückbringung erfolgt ab/bis Hafen. Die Touren sind i. d. R. deutschsprachig. 

Angebote von Get-Your-Guide

Angebote von Viator - Hafentouren

Bei den meisten Ausflügen von Viator wird die Abholung vom Hafen angeboten.

Angebote von kreuzfahrtausfluege.de

Bei den weitaus meisten Ausflügen von kreuzfahrtausfluege. de werden Sie in Singapur am Hafen abgeholt.