Belize City / Belize - Hafeninformationen

Kreuzfahrtschiffe ankern weit draußen vor Belize City
Kreuzfahrtschiffe ankern weit draußen vor Belize City

Es wird getendert

 

Der Küste von Belize sind zahlreiche Korallenriffe, Atolle und Sandbänke vorgelagert. Sie sind nach dem Great Barrier Reef das zweitgrößte Riff der Welt. Kreuzfahrtschiffe können daher Belize City, die ehemalige Hauptstadt des Landes, nicht direkt anlaufen.

Nachdem 1961 der Hurrikan „Hattie“ Belize City zu etwa 75 % zerstört hatte, entschied man sich, an einem sicheren Ort im Landesinneren die neue Hauptstadt Belmopan (ca. 17.000 Einwohner) zu bauen.  

Ankerplatz der AIDAluna vor Belize City
Ankerplatz der AIDAluna vor Belize City

Kreuzfahrtschiffe müssen, wie uns unser Kapitän erklärte, etwa 4 bis 4,5 Seemeilen außerhalb von Belize City vor Anker gehen. Die Fahrt an Land erfolgt dann mit schnellen örtlichen Tenderbooten und dauert etwa 20 bis 25 Minuten.

Ankerplatz von Mein Schiff 6
Ankerplatz von Mein Schiff 6

Tendern - manchmal ein Problem

 

Das Tendern kann - insbesondere auch aufgrund der langen Fahrt mit dem Tenderboot - zu einem Problem werden, wenn ein individueller Ausflug in Belize geplant ist.

 

AIDA hatte bei unseren letzten beiden Stopps in Belize ein meines Erachtens faires System beim Tendern. Es wurden auf dem Schiff zwei Ausgänge eingerichtet, so dass gleichzeitig zwei Tenderboote anlegen konnten. Mit dem einen wurden dann diejenigen an Land gebracht, die auf dem Schiff Ausflüge gebucht hatten; mit dem anderen diejenigen, die ihren Ausflug individuell geplant hatten. 

 

Ganz anders sah es bei unserer letzten Fahrt mit MeinSchiff 6 aus. Hier legte nur ein Tenderboot an und zunächst wurden nur diejenigen befördert, die ihren Ausflug bei der Reederei gebucht hatten. Nach etwa 1,5 Stunden wurden die ersten "individuellen Ausflügler" getendert.

An diesem Morgen begann das Tendern gegen 9 Uhr. Wir waren erst gegen 12 Uhr an Land. Kurze Zeit später begannen die lokalen Anbieter in dem Hafengebäude bereits ihre Stände abzubauen.

Andere Kreuzfahrtschiffe verließen an diesem Tag bereits um 17 bzw. 18 Uhr ihre Ankerplätze, so dass für deren Passagiere am Nachmittag startende Ausflüge nicht mehr in Betracht kamen und kleine Ausflugsgruppen nicht mehr zusammengestellt wurden.

Es wird mit einheimischen Booten getendert
Es wird mit einheimischen Booten getendert

Einheimische bieten am Hafen Ausflüge an

 

Im Hafenbereich befinden sich zahlreiche Cafés sowie Geschäfte mit Bekleidung und Souvenirs.

 

Mehrere örtliche Veranstalter bieten im Hafengelände Ausflüge an. Sie sprechen die Touristen gleich nach Verlassen des Tenderbootes an. Auf Schautafeln sind die verschiedenen Touren dargestellt.

Die Anbieter versuchen in der Regel, kleine Gruppen für die jeweiligen Ausflüge zusammenzustellen. Die Preise für die Ausflüge liegen zumeist bei 40 bis 60 US-$. Die Preise sind nach unserer Erfahrung aber verhandelbar. Vermutlich hängt der Rabatt entscheidend davon ab, wie viele Schiffe gerade Belize anlaufen. Wir waren bei unserem vorletzten Aufenthalt in Belize das einzige Schiff und erhielten sehr schnell eine Ermäßigung von 30%. Auf die Abfahrt mit unserem Kleinbus mussten wir dann allerdings etwa 30 Minuten warten, da die jeweiligen Busse offenbar erst dann angefordert werden, wenn die Größe der Reisegruppe in etwa feststeht. 

Ein etwa 4-stündiger Schnorchelausflug kostet vor Ort 49 US-Dollar (jeweils eine halbe Stunde Hin- und Rückfahrt zum Schnorchelrevier plus Rumpunsch).

 

Der Fahrpreis wird vor Beginn des Ausflugs entrichtet. Mitreisenden, die nicht länger auf die Abfahrt unseres Kleinbusses warten wollten, wurde anstandslos sofort das entrichtete Fahrgeld zurückgezahlt. Man kann aber die Wartezeit gut mit einem Bummel durch die zahlreichen Souvenirläden überbrücken. Außerdem sollte man sich vor der Fahrt mit frischem Wasser versorgen. Erfrischungsräume sind ebenfalls vorhanden.

 

Tipp: Ausflug zu den Maya-Ruinen von Lamanai

Stand: aktualisiert Februar 2018

Anlegesteg in Belize City
Anlegesteg in Belize City


Ausflugstipps für Belize