Livorno (Toskana) - Hafeninformationen

Halle am Anlegesteg
Halle am Anlegesteg

Livorno - eine Hafenstadt

 

Livorno hat fast 160.000 Einwohner und verfügt über den drittgrößten Seehafen Italiens. Hier legen nicht nur Kreuzfahrtschiffe an, sondern auch zahlreiche Fähren, die nach Nordafrika,  Korsika, Sardinien und zu Inseln des Toskanischen Archipels fahren. Daneben werden in Livorno auch zahlreiche Güter von Handelsschiffen umgeschlagen.

Etliche Gäste unseres Schiffes nutzten einen Abstecher ins Stadtzentrum von Livorno zu Einkäufen - insbesondere von Bekleidung.

Hafengebäude in Livorno
Hafengebäude in Livorno

Touristeninfo direkt am Pier

 

Direkt am Liegeplatz Calata Alto Fondale gibt es eine Halle, in der neben einer kleinen Touristeninformation auch Autovermietungen und lokale Anbieter von Ausflügen ihren Stand haben. Für diejenigen, die hier einen PKW mieten, hält der Shuttle-Bus auf seiner Fahrt in die Stadt an einem größeren Parkplatz, wo die Mietwagen abgestellt sind.

Ansonsten warten etliche Taxifahrer - auch mit größeren VANs - am Hafen auf Gäste von den Kreuzfahrtschiffen. Sie sind im Regelfall mit Taxametern ausgestattet.

Hafengebäude
Hafengebäude

Mit dem Shuttle-Bus ins Stadtzentrum

 

In Livorno kann das Hafengelände nicht zu Fuß verlassen werden. Dafür gab es während unseres Aufenthaltes mit AIDA kostenlose Shuttle-Busse der Hafenverwaltung, die etwa alle 15 Minuten vom Terminal in das Stadtzentrum zur Via Claudio Cocorano fuhren. Die Fahrt dauert 10 bis 15 Minuten.

 

Direkt an der dortigen Haltestelle warten auch die Busse verschiedener Anbieter, die günstige Fahrten u. a. nach Pisa und Florenz anbieten. Die Rückfahrt endet dann oftmals direkt im Hafen beim Kreuzfahrtschiff.

 

In Foren ist zu lesen, dass gelegentlich keine kostenlosen Shuttle-Busse der Hafenverwaltung verkehren, sondern kostenpflichtige Busse der Kreuzfahrtreedereien für die Fahrt zwischen Hafen und Innenstadt von Livorno genutzt werden müssen.

Piazza Grande
Piazza Grande

Die Haltestelle der Shuttle-Busse befindet sich in unmittelbarer Nähe des Piazza Grande, von dem im Abstand von wenigen Minuten der Bus (Linie LAM BLU) zum etwa 2,5 km entfernten Bahnhof von Livorno (Statione Centrale) fährt. Von dort bringt Sie der Zug in knapp 1,5 Stunden über Pisa nach Florenz.

Stand: Februar 2020


Ausflugstipps für Livorno

Angebote von GetYourGuide

Der Treffpunkt für die Ausflüge mit GetYourGuide befindet sich meistens im Zentrum von Livorno, teilweise bei der Haltestelle des Shuttlebusses, der Sie aus dem Hafen bringt. Vereinzelt erfolgt auch eine Abholung direkt an der Pier.

Am häufigsten wird in Livorno der Ausflug "Ab Livorno: Busfahrt zum Schiefen Turm von Pisa" von GetYourGuide gebucht.