Madeira / Funchal - Tipps und Ausflüge auf eigene Faust

Kreuzfahrtschiff in Funchal auf Madeita
Kreuzfahrtschiff in Funchal

Funchal - der Kreuzfahrthafen auf Madeira

Die Kreuzfahrtschiffe kommen auf Madeira in Funchal an. Funchal ist mit etwa 110.000 Einwohnern die größte Stadt Madeiras und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Insel.

 

Subtropische Parks, gepflegte Fußgängerzonen, Straßencafes, Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein. Auch die Uferpromenade ist inzwischen fertiggestellt.

Aufnahme von 2015: neuer Anlegesteg an der Av. Do Mar wird gebaut
Aufnahme von 2015: neuer Anlegesteg an der Av. Do Mar wird gebaut

 

Nachdem an der Av. Do Mar ein sehr zentraler, neuer Anlegesteg fertig gestellt ist, können bis zu fünf Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig in Funchal anlegen. Legt das Schiff am neuen Anlegesteg oder der Pier am Cristiano Ronaldo-Museum (Museu CR/) an, sind es nur wenige 100 Meter bis ins Zentrum von Funchal.

 

Welche Kreuzfahrtschiffe Funchal anlaufen, können Sie auf dieser Seite der Hafenverwaltung erfahren.

Meistens haben die Kreuzfahrtschiffe jedoch ihren Liegeplatz an der langen Außenmole, dem South Pier. Dann sind es etwa 1,5 bis 2 km bis ins Stadtzentrum. Diese Strecke kann man gehen oder mit dem Taxi fahren. Außerdem wartet am Anfang der Mole ein Oldtimer-Bus, der einen für 2,50 € ins Zentrum bringt. Gelegentlich bieten auch die Kreuzfahrtschiffe einen kostenpflichtigen Shuttle von der Mole bis in die Stadt - zumeist bis zum Ritz Café - an.

 

Im Terminal an der Außenmole gibt es eine oftmals deutschsprachige Information, die auch Kartenmaterial verteilt.

Viele Ausflüge kann man auf eigene Faust unternehmen

Die Insel kann man gut mit dem Bus erkunden. Es gibt mehrere Busgesellschaften, auf die der Linienverkehr auf der Insel aufgeteilt ist. Einen Überblick über die öffentlichen Verkehrsmittel auf Deutsch finden Sie hier.

 

In Funchal verkehren die gelben Busse der Busgesellschaft Horarios do Funchal. Die Einzelfahrt kostet im Bus 1,95 €.
Das Tagesticket kostet 4,50 € plus einmalig 0,50 € für die elektronisch aufladbare und wiederholt verwendbare
GIRO-Ticketkarte. Eine Übersicht über das Streckennetz findet man hier. Beim Kauf eines Tagestickets erhält man auch zwei sehr informative kleine Hefte in portugiesischer und englischer Sprache mit Empfehlungen für Busausflüge in Funchal und der Umgebung.

Information der Busgesellschaft Horarios do Funchal - Streckennetz, Haltestellen und Preise
Information der Busgesellschaft Horarios do Funchal - Streckennetz, Haltestellen und Preise

Rote und gelbe Hopp On Hopp Off - Busse

Daneben werden die Sehenswürdigkeiten in Funchal auch von roten Bussen von City Sightseeing und gelben Hopp On Hopp Off – von Yellow Bustours angefahren. Die Fahrpreise betragen ab 17 € und variieren je nach Fahrtroute und verschiedenen Zusatzleistungen.

 

Mit dem Taxi über die Insel

Zahlreiche Taxifahrer bieten auch Rundfahrten über die Insel an. Einige warten direkt am Schiff, weitere sprechen die Touristen au dem Weg in die Stadt an. Manche Taxifahrer können auch ganz passabel deutsch sprechen. Eine 4 bis 5-stündige Fahrt kostet für 4 Personen ab 100 €.

 

Tipps: Funchal auf eigene Faust und Inselrundfahrt mit José Martins

Stand: aktualisiert Juni 2022

Funchal im Dezember
Funchal im Dezember

Vorschläge für Unternehmungen auf Madeira

Individuelle Tour zu den Sehenswürdigkeiten Madeiras

José Alfredo Martins zeigt Ihnen ganz individuell und nach Ihren Wünschen die Sehenswürdigkeiten der Insel - z. B. auf der Ost-Tour Santana, auf der West-Tour mit Porto Moniz oder das Nonnental im Landesinneren.

 

In seinem Taxi finden bis zu 8 Personen bequem Platz. 

 

José Alfredo Martins spricht neben Portugiesich und Englisch auch Deutsch.

Sie werden zu den Touren, die Sie mit ihm individuell abstimmen, direkt am Schiff abgeholt.

 

Senden Sie eine Mail an jalfredocmartins@gmail.com oder rufen Sie an: Tel. (00351) 962 48 08 38.


Ausflugsangebote für Madeira

Angebote von Meine Landausflüge

Unser Tipp: Bei den Leserinnen und Lesern dieser Webseite sind auf Madeira folgende Ausflüge von "Meine Landausflüge" am beliebtesten und werden am häufigsten gebucht:

  • "Nonnental - Madeiras schöne Aussicht",
  • "Jeeptour auf der Blumeninsel" und
  • "Westliche Inselrundfahrt"

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie (Verspätungsschutz und Unfallschutz durch die ERGO Reiseversicherung) in Verbindung mit günstigen Preisen und kleinen familiären Gruppen.

Die Abholung/Rückbringung erfolgt ab/bis Hafen. Die Touren sind i. d. R. deutschsprachig.

Angebote von GetYourGuide

Einige Ausflüge beginnen direkt am Hafen, wobei aber für die dortige Abholung im Einzelfall zusätzliche Kosten anfallen können. Der Treffpunkt weiterer Ausflüge befindet sich oftmals in Funchal in Hafennähe.

Angebote von Viator

Bei fast allen Ausflügen mit viator können Sie sich am Hafen abholen lassen, in Ausnahmefällen können allerdings zusätzliche Kosten anfallen.