Ausflug auf den Affenfelsen

Affenfelsen

Der Affenfelsen mit den Berberaffen ist sicherlich die Hauptattraktion von Gibraltar. Der Felsen (Upper Rock) ist ein Naturpark, der Eintritt beträgt 15 € pro Person. Der Eintrittspreis beinhaltet auch freien Eintritt in die Tropfsteinhöhle und das Military Heritage Center mit den Great Siege Tunnels.

Berberaffen auf dem Felsen
Berberaffen auf dem Felsen

Wie kommt man auf den Berg?

Es gibt vier Möglichkeiten, um auf den Felsen zu gelangen.

Ein Fußweg führt über viele Stufen und teilweise unbefestigte Wege von der Stadt bis auf den Berg. Dieser Weg ist sehr beschwerlich und lang. 

Daneben kann man mit der Seilbahn auf den Berg fahren (412 m hoch). Der Preis beträgt £12.75 (ca. 14,50 €) für Hin- und Rückfahrt. Die Bergbahn bietet für £20.25 (rd. 23 €) auch ein Kombi-Ticket für die Fahrt und den Eintritt in den Naturpark an.
Vom Schiff bis zur Seilbahnstation sind es etwa 2,5 km. Von der Bergstation der Seilbahn sind die Tropfsteinhöhle und die Bergspitze jeweils einen Kilometer entfernt. 

Tropfsteinhöhle St. Michael's Cave
Tropfsteinhöhle St. Michael's Cave

Die Reedereien bieten auch Fahrten auf den Affenfelsen an. Dabei werden zumeist Minibusse benutzt. Die Minibusse können aufgrund der teilweise sehr schmalen Wege und engen Kurven nicht zur Bergspitze oder den Great Siege Tunnels fahren. 

Felsengipfel
Felsengipfel

Tropfsteinhöhle und Great Siege Tunnels

Wir sind daher direkt vom Terminal mit einem Taxi (Van für 8 Personen) auf den Berg gefahren. Der Preis beträgt - je nach Verhandlungsgeschick - 25 bis 35 € pro Person einschließlich 15 € Eintritt in den Nationalpark. Vorteil ist, das Taxi fährt unmittelbar zum Eingang der Tropfsteinhöhle und dem Military Heritage Center, von wo man in die Great Siege Tunnels gehen kann. Während unseres gesamten Ausflugs haben wir von unserem Taxifahrer viel über Land und Leute und die Besonderheiten Gibraltars erfahren. Auf der Rückfahrt haben wir uns an verschiedenen Stellen in Gibraltar absetzen lassen. Einige Mitreisende haben sich wieder direkt zum Schiff bringen lassen. 

Blick aus dem Great Siege Tunnels auf Landebahn und Grenzübergang nach Spanien
Blick aus dem Great Siege Tunnels auf Landebahn und Grenzübergang nach Spanien

Botanischer Garten

Wir haben uns auf dem Rückweg an dem kleinen botanischen Garten (kein Eintritt) absetzen lassen und sind von dort durch die Innenstadt über die Main Street zum Schiff zurück gegangen.

Unser Taxifahrer Albert Fortunato
Unser Taxifahrer Albert Fortunato

Unser Fahrer war der sympathische Albert Fortunato (Tel. +350 540 153 62 oder +350 540 432 77). Er sprach gut verständliches Englisch und konnte viel über Gibraltar berichten.

Stand: Oktober 2016 

Die Adria mit AIDA erleben.
Generic DE_160x600