Kapverden - Mindelo / São Vicente - Hafeninformationen

Kreuzfahrer benötigen kein Visum

 

Mindelo ist die Hafenstadt der Insel São Vicente  mit rund 63.000 Einwohnern (Stand: 2000).

 

Für die Einreise auf die Kapverden gilt für deutsche Staatsbürger grundsätzlich Visumpflicht. Die örtlichen Behörden gewähren jedoch den Gäste von Kreuzfahrtschiffen beim Anlaufen der Inselgruppe einen "Transitstatus", so dass derzeit deutsche Staatsbürger kein Visum vorab besorgen müssen. Für die Einreise benötigen erwachsene deutsche Staatsbürger einen Reisepass, Kinder und Jugendliche einen Reisepass oder einen Kinderreisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss.

EURO werden angenommen - möglichst passend

 

Es fanden beim Verlassen des Schiffes keinerlei Kontrollen durch örtliche Behörden statt. 

Man kann sich im Hafengelände frei bewegen. Einen Shuttle bis zum Hafeneingang oder in die Stadt gibt es nicht. Bis zum Hafenausgang sind es etwa 350 m. Dort warten zahlreiche Taxen, mit denen auch mehrstündige Fahrten über die Insel unternommen werden können.

 

Die Kapverden sind eine pluralistische parlamentarische Republik mit einer eigenen Währung, dem Kapverdischen Escudo. In Cafés und Boutiquen konnte man regelmäßig min Euro bezahlen. Allerdings sollte man möglichst passendes Geld oder kleine Euro-Scheine dabei haben, da gerne Wechselgeld in Escudo zurückgegeben wird.

langsames wlan

 

Meines Wissens gibt es im Hafengelände kein freies wlan. Dafür wird es aber in vielen Cafés - auch in Hafennähe - vorgehalten. Die verfügbaren wlan-Geschwindigkeiten sind nach unserer Erfahrung teilweise aber so gering, dass das Versenden reiner Text-Daten häufig gelang, die Übermittlung eines Bildes (z. B. mit WhatsApp) aber sehr viel Geduld erforderte und oftmals scheiterte.

Stand: November 2015


Empfehlungen von anderen Reisenden:

Manfred E. empfiehlt für Mindelo auf der Insel São Vicente den Ganztagsausflug mit Vista Verde Tours.

Die Reiseleitung ist auf Deutsch und zu Hause beim Veranstalter soll es leckeres einheimisches Essen geben. 

 

Vista Verde Tours hat eine eigene Internetseite auf Deutsch.

AIDA bringt Sie auf die Kanaren.
booking_de_4414 banners_de-03 Image Banner