Tanger / Marokko - Hafeninformationen

Neue Hafenanlage

 

Tanger ist eine der größten Städte Marokkos mit offiziell etwa 900.000 Einwohner, tatsächlich dürften wohl eher bis zu 2 Millionen Menschen dort leben. Die Stadt erlebt derzeit einen regelrechten Bauboom. Auch die Hafenanlagen werden neu gestaltet. So wird z. B. im Westen ein völlig neuer Fischereihafen angelegt.

Blick auf die neue Hafenanlage in Tanger
Blick auf die neue Hafenanlage in Tanger

Medina in fußläufiger Entfernung vom Terminal

 

Die Kreuzfahrtschiffe legen im Kreuzfahrtterminal an. Der Terminal kann zu Fuß, mit dem Taxi oder dem Ausflugsbus verlassen werden. Passkontrollen finden nicht statt.

In unmittelbarer Nähe des Hafengeländes befindet sich die Medina, die gut zu Fuß zu erreichen ist.

Es kann fast überall mit EURO bezahlt werden

 

Die Währung Marokkos ist der Dirham. Da in Tanger fast überall in den Restaurants und auf dem Markt mit Euro gezahlt werden kann und Wechselgeld auch in Euro heraus gegeben wird, ist es nicht unbedingt erforderlich, Euros in Dirham zu wechseln.

Stand: April 2015

Costa Katalogstart 2018 Angebot 160x600