Santander mit dem E-Bike

Mit E-Bike oder Fahrrad

 

Die nähere Umgebung Santanders kann man auch sehr gut mit dem E-Bike erkunden.

Ein E-Bike kann zu günstigen Preisen z. B. bei Turybike gemietet werden  (Turybike,  Av de la Reina Victoria, 51, 39004 Santander, Spanien - Telefon: +34 942 27 61 27). Das Geschäft von Turybike liegt etwa 1,5 km vom Hafenterminal entfernt. Man kann dorthin zu Fuß gehen, wobei ein Großteil des Weges auf der sehr gut ausgebauten Uferpromenade entlang führt, oder nimmt einen Bus, der vor der am Rathaus entlang führenden Straße abfährt (Fahrpreis 1,30 €).

Königspalast Palacio de la Magdalena

 

Das Geschäft von Turybike liegt nur etwa 100 m von der Uferpromenade entfernt. Von dort kann man auf gut ausgebauten Fahrradwegen - vorbei an sehr schönen Stränden - zur Halbinsel Peninsula de la Magdalena fahren. Dort befindet sich auch das Palacio de la Magdalena: Der Palast war ein Geschenk der Stadt an die königliche Familie. Er ist vor ein paar Jahren von König Juan Carlos I. an die Stadt zurück gegeben worden.

Leuchtturm Cabo Mayor

 

Weiter geht es zu dem breiten und langen Sandstrand Playa de el Sardinero, der bei warmen Temperaturen (aber nicht unbedingt im April) zum Baden einlädt. Nette Cafés laden hier zum Verweilen ein. Lohnendes Ziel ist schließlich der Leuchtturm Cabo Mayor, von wo man einen Ausblick auf den Atlantik hat.

Markthalle und Kathedrale

 

Zurück in Santander lohnt sich am Vormittag u. a. ein Besuch in der Markthalle, in der im Untergeschoss zahlreiche Fischgeschäfte ihr reichhaltiges Angebot ausbreiten. Die Markthalle ist allerdings von 14 bis 17 Uhr geschlossen. Am Nachmittag werden viele Geschäfte nicht wieder geöffnet.

 

Auch ein Abstecher zur Kathedrale, die nur wenige Meter vom Terminal entfernt ist, empfiehlt sich. Die Kathedrale ist nach einem Großfeuer im Jahre 1941 wieder originalgetreu aufgebaut worden.

 

Die Strecke ist insgesamt etwas hügelig, so dass das Fahren mit einem E-Bike Spaß macht. Routinierte Fahrradfahrer werden die Strecke aber auch problemlos mit einem Rad bewältigen können.

Zum Schluss: Pinchos und Wein

 

Vielfältig ist in Santander auch das gastronomische Angebot. Viele Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein. Der Hauswein wird teilweise für 1,20 bis 1,50 € das Glas angeboten und die Auswahl an schmackhaften Tapas, die hier Pinchos genannt werden, ist reichhaltig.

Stand: April 2015

Ferienhäuser für die ganze Familie jetzt bei TUI Ferienhaus buchen!
Last Minute Banner 160x600