Canterbury auf eigene Faust

Mit dem Bus nach Canterbury

 

Eine der schönsten Städte in der Grafschaft Kent ist sicherlich Canterbury. Die Stadt liegt etwa 30 km von Dover entfernt und ist sehr gut mit dem Bus in 30 bis 40 Minuten zu erreichen.

Die Busse der Linie 15 fahren von der Pencester Road ab. Die Haltestelle ist nur etwa 500 m von der Haltestelle des Shuttlebusses in der King Street entfernt. An Werktagen verkehren die Busse bis zu viermal in der Stunde. Am Sonntag allerdings nur etwa alle 2 Sunden. Es gibt eine recht günstige Family-Card für 10,50 Pfund. Damit können z. B. zwei Personen einen ganzen Tag mit den öffentlichen Bussen durch die Grafschaft Kent fahren.

Kathedrale, Stadtmauer und Weberhäuser

 

Sehenswert sind in Canterbury z. B. die Kathedrale (Eintritt Erwachsene 10,50 GBP, Kinder ab 6 Jahre 7 GBP), die Stadtmauer und die Weberhäuser.

Die Stadt ist ein Anziehungspunkt für Touristen und die Bewohner der Umgebung. Hier pulsiert das Leben und es gibt unzählige Geschäfte, Cafés und Restaurants. Selbst am Sonntag waren fast alle Geschäfte geöffnet. Canterbury ist das absolute Kontrastprogramm zu dem von uns als trostlos empfundenen Dover.

Stand: April 2015

TUI.com Allgemein 160x600