Dubai am Freitag (2015)

Bis zum Nachmittag ruht am Freitag in Dubai fast alles

 

Der Freitag ist der Feiertag der Muslime. Bis zum frühen Nachmittag "steht fast alles still": Bis dahin sind Souks, Malls, Museen geschlossen und fährt auch keine Metro. Im Laufe des Nachmittags "wird dann der Schalter umgelegt" und füllen sich die Straßen und Malls.

Die Metro - ein schnelles und günstiges Transportmittel in Dubai

 

Wir sind am Nachmittag zunächst mit dem kostenlosen Shuttle-Bus in die Burjuman Shopping Mall gefahren. Da gerade das jährliche Shopping Festival stattfand (1. bis 31. Januar 2015) waren am Freitag Nachmittag die Geschäfte gut mit Kunden gefüllt, die auf der Suche nach besonders günstigen Angeboten waren. Viele Markenartikel (z. B. Bekleidung, Schuhe, Handtaschen) waren um 30 bis 70 % reduziert.

 

Unmittelbar neben der Burjuman Shopping Mall ist die Metrostation Burjuman.

Metrofahren ist einfach - Fahrscheine kann man bei der Information in der Metrostation kaufen.

Busfahren ist etwas umständlicher. Fahrkarten können nicht im Bus erworben werden. Man muss sich ein Ticket kaufen und mit einem Guthaben aufladen, von dem dann der Fahrpreis im Automaten im Bus abgebucht wird.

Dubai Mall

 

Für 6 Dirham (ca. 1,50 €) kann man bis zur Station Burj Khalifa/Dubai Mall gefahren. Über eine längere vollklimatisierte Passage (ca. 800 m) geht es von der Station in die Dubai Mall. Die Dubai Mall soll mit seinen über 1.200 Geschäften und mehr als 120 gastronomischen Betrieben die weltweit größte Shopping Mall sein. Besondere Attraktionen sind das über drei Etagen gehende Aquarium und die Eisbahn.

 

 

Größte Wasserfontänen der Welt am Burj Khalifa

 

Direkt neben der Dubai Mall befindet sich das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa, vor dem sich ein künstlicher See mit der größten Wasserfontäne der Welt befindet.

Mittags und täglich ab 18 Uhr zieht eine gigantische Wasser-Licht- und Klangshow tausende Besucher an.

Nachdem zunächst unzählige Lampen den See "zum Glitzern gebracht haben", wird die Wasserfläche in Nebel getaucht. Mit der dann einsetzenden Musik beginnen 120 zum großen Teil bewegliche und individuell steuerbare Wasserdüsen das Wasserspektakel nach einer sensationellen Choreografie. Die Show dauert nur wenige Minuten und wird abends alle 30 Minuten wiederholt.

 

Etliche Mitreisende, die sich die Show aus dem 127. Stockwerk des Burj Khalifa - also aus etwa 400 m Höhe - angesehen hatten, waren ebenfalls begeistert.

 

Für die Rückfahrt zum Schiff mit dem Taxi muss man etwa 35 Dirham (ca. 8,70 €) plus Trinkgeld zahlen. Es erfordert aber Geduld, bis man eine freie Taxe mit buntem Dach und Taxameter gefunden hat. Zu warnen ist vor "Vermittlern", die einen schon beim Verlassen des Sees ansprechen und einen zu einem Taxi ohne buntes Dach lotsen wollenden. Diese Taxen fahren regelmäßig nur zu einem Festpreis, der deutlich höher liegt als die Preise der Taxen mit bunten Dächern. 

Stand: Januar 2015

Kleingruppe Azoren WSK
160x600_Spring deals