Mit Bahn und Bus nach Taormina

Ticketschalter im Bahnhof von Taormina
Ticketschalter im Bahnhof von Taormina

In einer Stunde in Taormina

 

Ein Ausflug nach Taormina gehört eigentlich zum Pflichtprogramm eines jeden Kreuzfahrers, der im Hafen von Catania eingelaufen ist. Die Lage der Stadt sowie der Blick auf den rauchenden Ätna sind einmalig.

 

Taormina liegt etwa 50 km von Catania entfernt. Mit dem Zug und dem Bus kann man für wenig Geld auf eigene Faust dorthin fahren.

 

Der Bahnhof in Catania ist nur etwa einen km vom Hafen entfernt. Züge verkehren regelmäßig nach Taormina, die Fahrt dauert etwa 45 Minuten. Schon der direkt am Meer gelegene historische Bahnhof Taormina-Giardini ist einen Besuch wert.

 

Taormina
Taormina

Fantastischer Blick zum Ätna

 

Mit dem Bus oder dem Taxi fährt man über Serpentinen vom Bahnhof nach Taormina hoch, das in etwa 200 m Höhe liegt.

 

Auch wenn Taormina touristisch überlaufen ist, lohnt sich ein Besuch des gepflegten Ortes und z. B. des Griechischen Theaters. Der Blick auf den Ätna, die sizilianische Küste und das italienische Festland sind überwältigend.

Blick zum Ätna
Blick zum Ätna

Für die Rückfahrt kann man auch den Schnellbus nehmen, der von dem Busbahnhof in der Via Luigi Pirandello abfährt und in der Nähe des Hafens von Catania hält.

Stand: Juni 2012