Fahrradtour in Arrecife

Fahrräder für 10 € / Tag

 

Nur 200 m vom Schiff entfernt befindet sich in einem Container am ersten Kreisel Fahrradvermietung Rent-A-Bike Draisiana. Gute Fahrräder kann man hier für 10 € / Tag mieten. 

Castillo de San José

 

Vom Hafen kann man zunächst Richtung Arrecife fahren.

Schon nach wenigen 100 m kommt zu dem am Meer gelegenen Castillo de San José. Die von 1776 bis 1779 gebaute Festung sollte gegen Seeräuberangriffe schützen. Unter Federführung von César Manrique wurde die Festung 1976 in eine Kunstgalerie (Museum für zeitgenössische Kunst) umgebaut. Der Eintritt beträgt 4 €.

Castillo de San Gabriel 

 

An der Küste kann man dann vorbei an dem kleinen Hafen bis zum Castillo de San Gabriel weiter fahren, einer im Jahre 1574 erbauten Festung zum Schutz des Hafens von Arrecife. Heute befindet sich in der Festung ein archäologisches Museum.

Der Rückweg zum Schiff könnte durch die gegenüber der Festung gelegene Fußgängerzone führen. Die gesamte Fahrstrecke beträgt etwa 10 km.


Mit dem Rad nach Costa Teguise

 

Am Nachmittag bietet sich eine Fahrradtour in den etwa 6 km entfernten Badeort Costa Teguise an. Allerdings muss man teilweise direkt an einer Straße ohne Fahrradweg entlang fahren. In Costa Teguise gibt es dann aber direkt am Ufer einen schönen Fahrradweg.

Stand: März 2014

1&1 All-Net-Flat
CarDelMar - Ich fahr in Urlaub!